Museen für
Industriekultur
in
Brandenburg
     
AG Technikmuseen
Aktuelles
Die Museen

Klostermühle Boitzenburg

Industriemuseum Brandenburg

Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain

Brikettfabrik "Louise" Domsdorf

Feuerwehr- und Technikmuseum Eisenhüttenstadt

Textilmuseum Forst

Museumsdorf Baruther Glashütte

Eisenbahnmuseum Gramzow

Stadt- und Industriemuseum Guben

Industriemuseum Region Teltow

Sender- und Funktechnikmuseum Königs Wusterhausen

Kunstgussmuseum Lauchhammer

Stadt- und Technikmuseum Ludwigsfelde

Ziegeleipark Mildenberg

Gaswerk Neustadt

Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg

Eisenhütten- und Fischereimuseum Peitz

Filmmuseum Potsdam

Historische Mühle im Park Sanssouci Potsdam

Stadt- und Brauereimuseum Pritzwalk

Optik Industrie Museum Rathenow

Museumspark Rüdersdorf

Ofen- und Keramikmuseum Velten

Museum "Alte Burg" Wittenberge

Publikationen
Optik Industrie Museum Rathenow
© Optik Industriemuseum Rathenow

Optik Industriemuseum Rathenow

Durch seine Erfindung der Vielschleifmaschine für optische Gläser erhielt der Pfarrerssohn Johann Heinrich August Duncker 1801 das königliche Privileg zur Gründung einer optischen Industrieanstalt und ermöglichte seiner Heimatstadt Rathenow den Aufstieg zur „Stadt der Optik“. Rathenow wurde zur ersten optischen Industriestadt Deutschlands und verfünffachte seine Einwohnerzahl innerhalb eines Jahrhunderts. Das Museum der Stadt widmet sich dieser industriellen Erfolgsgeschichte und präsentiert in zehn Themenkomplexen alles rund um die gläserne Linse. Die Bedeutung des Sehens und des Lichts werden in vielfältiger Weise dargestellt und können teilweise selbst an Mikroskopen, Ferngläsern und Spezialbrillen ausprobiert werden. Über tausend optische Instrumente sind vor Ort zu besichtigen sowie natürlich eine Nachbildung der berühmten Vielschleifmaschine Dunckers.


Adresse

Optik Industrie Museum
Märkischer Platz 3
14712 Rathenow

Fon: (033 85) 51 90 40
Fax: (033 85) 51 90 31

info@optik-austellung-rathenow.de

www.oimr.de


Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 11-17 Uhr

Besuche und Führungen sich auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich. Führungen nur nach Voranmeldung.


Eintrittspreis


Erwachsene 3,00 € / ermäßigt 1,50 €
Familienkarte 7,00 €

Gruppenkarten ab 8 Personen
Erwachsene 2,00 € / 4,00 € mit Führung
Schüler 1,00 € / 2,00 € mit Führung


Führungen müssen rechtzeitig angemeldet und vereinbart werden.