Museen für
Industriekultur
in
Brandenburg
     
AG Technikmuseen
Aktuelles
Die Museen

Klostermühle Boitzenburg

Industriemuseum Brandenburg

Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain

Brikettfabrik "Louise" Domsdorf

Feuerwehr- und Technikmuseum Eisenhüttenstadt

Textilmuseum Forst

Museumsdorf Baruther Glashütte

Eisenbahnmuseum Gramzow

Stadt- und Industriemuseum Guben

Industriemuseum Region Teltow

Sender- und Funktechnikmuseum Königs Wusterhausen

Kunstgussmuseum Lauchhammer

Stadt- und Technikmuseum Ludwigsfelde

Ziegeleipark Mildenberg

Gaswerk Neustadt

Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg

Eisenhütten- und Fischereimuseum Peitz

Filmmuseum Potsdam

Historische Mühle im Park Sanssouci Potsdam

Stadt- und Brauereimuseum Pritzwalk

Optik Industrie Museum Rathenow

Museumspark Rüdersdorf

Ofen- und Keramikmuseum Velten

Museum "Alte Burg" Wittenberge

Publikationen
Filmmuseum Potsdam
© Filmmuseum Potsdam

Filmmuseum Potsdam

Das älteste Filmmuseum Deutschlands im Marstall des ehemaligen Stadtschlosses lädt Sie mit der ständigen Ausstellung „Babelsberg – Gesichter einer Filmstadt“ zu einer Zeitreise durch die Geschichte der Babelsberger Filmstudios ein. Über 700 Originale wie die Bank aus „Die Feuerzangenbowle“ Paulas T-Shirt aus „Paul und Paula“ oder die Schallplatte aus „Sonnenallee“ präsentieren die UFA, DEFA und die heutigen Studios.

Zusätzlich gibt es attraktive Sonder- und Familienausstellungen zur weiten Welt des Films, Kino pur mit den Glanzstücken der internationalen Filmkunst und Stummfilme begleitet an der Welte-Kinoorgel.

Die Sammlungen zu den Babelsberger Filmstudios beherbergen über 1 Million Fotos, Filmtechnik, Kostüme und Nachlässe bekannter Stars. Die Schätze können nach Anmeldung besichtigt werden.


Adresse


Filmmuseum Potsdam
Marstall am Lustgarten
(Breite Straße 1a)
14467 Potsdam

Fon: (0331) 271 81 0
Fax: (0331) 271 81 26

info(at)filmmuseum-potsdam.de

www.filmmuseum-potsdam.de


Öffnungszeiten

Museum:
Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr

Kino:
Dienstag bis Donnerstag, Sonntag 18 und 20 Uhr
Freitag, Samstag 18, 20 und 22 Uhr

Kinderkino:
Mittwoch, Samstag und Sonntag
16 Uhr


Eintrittspreis


Erwachsene 3,50 € bis 4,00 € / Ermäßigt 2,50 € bis Kombi 7,00 €, Kombi erm.
5,00 € / Führung + 1,00 € pro Person / Familienkarte 10,00 € bis 12,00 €

Sammlung:
In den Sammlungen des Filmmuseums ist ein repräsentativer Teil der
Technikkollektion als Schaudepot zugänglich. Es zeigt sowohl Bandbreite und
Spezialisierungen der Sammlung als auch die Möglichkeiten konservatorischer
Pflege und Lagerung.

Das Depot kann nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden.
Wissenschaftliche Führungen sind möglich.

Kontakt: Dr. Ralf Forster, Jörg Leopold
Pappelallee 20, 14469 Potsdam,
Fon: 0331/56704-16

Eintritt: 2,50 Euro

Kino - Eintritt:
Erwachsene 5,00 € / Ermäßigt 4,00 € / Kinderkino 2,50 €